T-Online: Bau eines eigenen DSL-Netz in Frankreich

Internet & Webdienste Um stärker mit der "France Telecom" konkurrieren zu können, plant Europas größter Internetprovider, T-Online, den Bau eines eigenen DSL-Netzes in unserem Nachbarland Frankreich.

"Bis zum Jahresende wollen wir eine moderne Netzinfrastruktur aufbauen, mit der wir die Hälfte der französischen Bevölkerung abdecken", so der Vorstandschef von T-Online, Rainer Beaujean.

Bereits im vergangenen Jahr, Winfuture berichtete, kündigte Beaujean den Ausbau der beiden T-Online-Töchter in Spanien und Frankreich an. "500 Millionen davon fließen in die Netzinfrastruktur, wobei der Großteil für Frankreich verwendet werden soll", so Beaujean weiter.

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren57
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden