Festplatte mit nur 6,7 Gramm Gewicht

Hardware Auf der Computex in Taipeh wurde heute die leichteste Festplatte der Welt vorgestellt. Der Hersteller Toshiba will die Festplatte vor allem in mobilen Geräten wie Handys und PDA’s etablieren. Die Festplatte soll in zwei Varianten hergestellt werden: Die 2 Gigabyte fassende Version mit einem Gewicht von 6,7 Gramm, und die 4 Gigabyte fassende Version mit einem Gewicht von 9,6 Gramm. Die Maße den 2 Gigabyte Variante beträgt 32x24x3,3 mm. Sie kommt mit nur einer Datenscheibe, und einem Schreib-Lese-Kopf aus. Die 4 Gigabyte-Platte ist nicht ganz so klein. Dadurch dass sie zwei Datenscheiben in sich hat, beträgt die Bauhöhe 5 mm.


Ansonsten sind die Leistungsdaten der Miniplatten identisch: Die beiden 0,85 Zoll Laufwerke erreichen Transferraten von maximal 12,5 MB/s, die mittlere Zugriffszeit beträgt 16 Millisekunden. Die Drehzahl beträgt 3600 Umdrehungen pro Minute. 3 Volt genügen, um die Winzlinge mit Strom zu versorgen.

Vielen Dank an MaDDiN für diese Meldung!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr devolo dLAN 500 WiFi Powerlinedevolo dLAN 500 WiFi Powerline
Original Amazon-Preis
62,90
Im Preisvergleich ab
50,90
Blitzangebot-Preis
49,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 12,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden