Siemens Handysparte: BenQ als neuer Partner

Wirtschaft & Firmen Wie die "Financial Times Deuschland" vor kurzem berichtete, hat Siemens nun endlich einen Kooperationspartner für die defizitäre Handysparte gefunden. Dem Bericht zu Folge, ist der neue Partner das taiwanesische Unternehmen BenQ.

Wie ein Siemens-Sprecher der Agentur "Reuters" mitteilte, findet am heutigen Montag "eine außerordentliche Telefonkonferenz" statt.  "Es geht dabei ums Handygeschäft. Ob etwas zu beschließen und zu veröffentlichen sein wird, dazu können wir uns nicht äußern."

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:20 Uhr TerraMaster NAS Server Cloud Speicher mit Intel-Dual-Core, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengehäuse (Diskless)TerraMaster NAS Server Cloud Speicher mit Intel-Dual-Core, PLEX DLNA Media Server RAID Festplattengehäuse (Diskless)
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
319,99
Blitzangebot-Preis
169,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden