Windows 2000 Update Rollup 1 nächste Woche

Windows Das Update Rollup 1 für das mittlerweile fünf Jahre alte Betriebssystem Windows 2000 soll nächste Woche zum Download bereit stehen. Es enthält kritische Updates, Hot Fixed und Sicherheitspatches für Windows 2000 und ist im Großen und Ganzen mit einem Service Pack gleichzusetzen. Die enthaltenen Patches und Updates stammen aus dem Zeitraum zwischen dem Release des Service Pack 4 (SP4) und dem Release des Update Rollups zu beginn nächster Woche. Einige andere Aktualisierungen werden auch in dem Pack enthalten sein.

Mit dem Update Rolluop bringt Microsoft kurz vor Ende der Mainstream-Supportphase noch ein großes Update für Windows 2000 heraus: Am 30. Juni 2005 endet offiziell die Mainstream-Supportphase.

Danach befindet sich Windows 2000 in der Extended-Supportphase. In dieser Phase bietet Microsoft nur noch kostenpflichtigen Support an.

Die Verteilung des Update Rollups in Unternehmen wird deutlich einfacher sein als die vorhergehender Service Packs, weil das Update Rollup viel weniger einzelne Updates als herkömmliche Service Packs enthält. Dadurch verkürzt sich auch der Testaufwand für Systemadministratoren vor der Verteilung.

Das Update Rollup wird via Windows Update erhältlich sein. Es wird dort als "kritisches Update" eingetragen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden