PC-Spezialist und Akcent fusionieren

Wirtschaft & Firmen Die ehemaligen Konkurrenten "PC-Spezialist" und "Akcent" haben heute ihre Fusion bekannt gegeben. Der heute geschlossene Vertrag, welchem erst noch durch den Aufsichtsrat von "PC-Spezialist" zugestimmt werden muss, soll rückwirkend zum 1. Januar 2005 in Kraft treten.

Die Marken "PC-Spezialist" und "Akcent" sollen künftig gemeinsam unter dem Namen "Synaxon" auftreten. Hierbei hält "PC-Spezialist" 75 Prozent am gemeinsamen Unternehmen.

"Synaxon ist dann mit den Franchise- und Kooperationsmarken PC-Spezialist, Microtrend, iTeam und Akcent der mit Abstand größte IT-Kooperationsbetreiber in Europa", so der Vorstandssprecher bei PC-Spezialist, Frank Roebers.

Insgesamt werden mehr als 2.350 Partnerbetriebe mit einem Gesamtumsatz von rund 3 Milliarden Euro zum neu gegründeten Unternehmen gehören.

Von dem Zusammenschluss erhoffen sich die beiden Unternehmen eine höhere Konkurrenzfähigkeit gegenüber Discountern, sowie eine Steigerung der Attraktivität für Distributoren und Hersteller.

Quelle: Golem.de

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:50 Uhr HOMTOM S8 4G Smartphone 5.7 Zoll 18:9 Bildschirm Verhältnis MTK6750T Octa Core 4GB RAM 64GB ROM 16MP + 5MP Doppelte Ruckkamera Intelligente Geste Fingerabdruck fur Android 7.0HOMTOM S8 4G Smartphone 5.7 Zoll 18:9 Bildschirm Verhältnis MTK6750T Octa Core 4GB RAM 64GB ROM 16MP + 5MP Doppelte Ruckkamera Intelligente Geste Fingerabdruck fur Android 7.0
Original Amazon-Preis
129,99
Im Preisvergleich ab
143,99
Blitzangebot-Preis
109,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 20,50

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden