Deutsche Telekom beschleunigt DSL-Ausbau

Internet & Webdienste Wie Walter Raizner, Chef der Festnetzsparte T-Com, der "Süddeutschen Zeitung" mitteilte, hat die Deutsche Telekom vor, den Ausbau des Breitbandgeschäftes "bis an die Grenzen des wirtschaftlich Vertretbaren" zu beschleunigen.

"Die Kritik an unserem DSL-Ausbau ist völlig unbegründet", so Raizner weiter. Innerhalb der letzten 5 Jahre, konnte eine Versorgungsdichte von rund 91 Prozent erreicht werden.

Ebenso erklärte Raizner, dass das Angebot, welches die Deutsche Telekom kleineren Gemeinden gemacht hat von diesen als fairer Deal angesehen wird. Das Angebot besteht darin, dass sich kleinere Gemeinden in denen es kein DSL gibt, an den Erschließungskosten für das Breitbandinternet beteiligen.

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz) , 450 Mbit/s (2,4 GHz) , DECT-Basis, Media Server)
AVM FRITZ!Box 7490 WLAN AC + N Router (VDSL/ADSL, 1.300 Mbit/s (5 GHz) , 450 Mbit/s (2,4 GHz) , DECT-Basis, Media Server)
Original Amazon-Preis
195,00
Im Preisvergleich ab
186,99
Blitzangebot-Preis
168,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 26,01

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden