Bill Gates: Neue Version von Office im Jahr 2006

Windows Vista Microsoft Chef hat gestern bestätigt, dass noch im Jahr 2006 eine neue Version der Office-Produktreihe auf den Markt kommen soll. Bisher waren Brancheninsider bereits von einem Release in 2006 ausgegangen, nun wurde der Termin auch von von höchst offizieller Seite bestätigt. Ein Release im nächsten Jahr passt in Microsofts Politik alle zwei bis drei Jahre eine neue Office-Version zu veröffentlichen. Die aktuelle Version Office 2003 war Ende 2003 veröffentlicht worden.

Wie Gates auf einer Microsoft Entwicklerkonferenz in Las Vegas sagte, soll die neue Version vor allem Verbesserungen in Sachen Workflow und Rechtemanagement bieten. Hinzu kommen erweiterte Planungsfunktionen sowie Document-Sharing. "In diesen Bereichen wurde und wird Office mit dem nächsten grossen Release irgendwann im nächsten Jahr zulegen," sagte Bill Gates.

Analysten gehen davon aus, dass Microsoft mit "Office 12" mehr Serverprodukte vorstellen wird, die die Zusammenarbeit von Arbeitsgruppen verbessern sollen. Es wird bereits spekuliert, dass ein neuer Excel-Server in der Mache ist, wozu Microsoft sich bisher aber nicht äussern wollte.

Ursprünglich war geplant Office 12 gleichzeitig mit der neuen Generation von Windows einzuführen. Nun wird das neue Office bereits vor Longhorn verfügbar sein, das erst Ende 2006 verfügbar sein soll.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden