Apple iTunes 4.8 spielt jetzt auch Videos

Software Wie wir bereits heute Morgen berichteten, hat Apple die neue Version 4.8 der Multimedia-Software iTunes veröffentlicht. Die beigefügte Changelog enthielt keine interessanten Neuerungen, weshalb das Release wenig Beachtung fand. Inzwischen wurde jedoch herausgefunden, dass iTunes 4.8 Quicktime-Videos abspielen kann und der Quicktime-Player somit nicht mehr benötigt wird. Ohne Grund hat Apple dieses Feature aber nicht eingebaut: Ab sofort kann man im amerikansichen iTunes-Store auch Musik-Videos erwerben! Bis zum jetzigen Zeitpunkt sind diese noch ohne DRM-Schutz und können deshalb beliebig oft kopiert werden. Ob dies beabsichtigt ist, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen. Ganz ausgereift scheint die Technologie noch nicht zu sein, denn es ist keine Vorschau verfügbar und die Länge der Videos wird in jedem Fall mit null Sekunden angegeben.

Damit iTunes die besagten Videos abspielt, muss diese Funktion in den Optionen aktiviert werden. Auf dem folgenden Screenshot wird dies deutlich.


Download: Apple iTunes 4.8 (21 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:55 Uhr MEDION AKOYA P6669 MD 60110 39,6 cm/15,6' Zoll Notebook, Intel Core i7-6500U, 256GB SSD, 8GB RAM, NVIDIA GeForce 940MX Grafik, Windows 10 Home
MEDION AKOYA P6669 MD 60110 39,6 cm/15,6' Zoll Notebook, Intel Core i7-6500U, 256GB SSD, 8GB RAM, NVIDIA GeForce 940MX Grafik, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
799,99
Im Preisvergleich ab
799,95
Blitzangebot-Preis
639,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 160

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden