palmOne bringt weitere Produktlinie

Hardware Einige Tage nachdem Amazon.com versehentlich ein neues Gerät von palmOne namens "LifeDrive Mobile Manager" in sein Programm aufgenommen hatte, wurde heute morgen vom Hersteller für Aufklärung gesorgt - in einer Pressemitteilung teilte man mit, dass man eine neue Art Mobilgerät vorstellen will. Die "Mobile Manager" sind nach Firmenangaben für Menschen gedacht, die dem Trend zu immer mehr Digitalisierung Rechnung tragen wollen und deshalb sämtliche Informationen digital ablegen. Sie stellen neben Handhelds und Smartphones angeblich eine dritte Sparte mobiler Endgeräte dar.

In der letzten Woche waren Spekulationen über palmOnes Vorhaben durch den Eintrag bei Amazon.com bestätigt worden, wonach das Gerät über eine eingebaute Micro-Festplatte sowie Möglichkeiten zur drahtlosen Kommunikation verfügen soll. Der Preis wurde mit 499 Dollar angeben, der Erscheinungstermin sollte der 18. Mai werden.

Das bei Amazon veröffentlichte LifeDrive-Gerät basiert offenbar auf dem Tungsten T5 und ist mit einem 416 MHz schnellen Intel XScale Prozessor ausgestattet. Ausser dem Display mit einer Auflösung von 320x480 Pixeln, das sowohl im Porträt-, als auch im Landschafts-Modus arbeiten kann, wird es WLAN-Unterstützung geben.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:05 Uhr Enevu Cube Mini Licht/Lampe
Enevu Cube Mini Licht/Lampe
Original Amazon-Preis
29,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,40
Ersparnis zu Amazon 25% oder 7,50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden