GMail jetzt Google Mail?

Wirtschaft & Firmen Nachdem der deutsche Software-Hersteller GeveSoft sein E-Mail-Programm "GeMail" in "GcMail" umbenennen musste (WinFuture berichtete), macht es nun den Anschein, dass Google den Namen seines E-Mail-Dienstes in "Google Mail" geändert hat.

Sobald man die bisher noch gleich gebliebene Domain "www.gmail.com" aufruft, wird man mit "Willkommen bei Google Mail" begrüßt. Wo vor kurzem noch "GMail" stand, steht jetzt "Google Mail". Das GMail-Logo und der Text anderer Seiten (zum Beispiel Datenschutz) sind aber noch nicht angepasst worden.

Ob die Umbenennung noch nicht vollständig durchgeführt wurde oder ob das Ganze ein Fehler ist, weiß man derzeit leider noch nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:40 Uhr Edision Argus VIP HDTV
Edision Argus VIP HDTV
Original Amazon-Preis
99,90
Im Preisvergleich ab
99,00
Blitzangebot-Preis
79,20
Ersparnis zu Amazon 21% oder 20,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden