Challenger 2.1.5 - Verschlüsselungssoftware

Software Challenger ist eine Verschlüsselungssoftware mit der Dateien und Ordner chiffriert werden können. Zum Einsatz kommt eine neuartige synchrone Stromchiffrierung - eine Entwicklung aus Deutschland.

Das neue Verfahren basiert auf natürlichem Rauschen und verwendet keine mathematischen Algorithmen. Alle zur Verschlüsselung gehörenden Funktionen ergeben sich ausschließlich aus den Daten, die aus einer Liste mit echten Zufallszahlen entnommen werden. Der Challenger-Mechanismus kann neben dem One-Time-Pad-Verfahren als zweites (auch) theoretisch sicheres Verfahren angesehen werden.

Bei anderen Verschlüsselungsverfahren werden lediglich Passwörter bzw. Passphrasen verwendet. Mit Challenger können Sie zudem die ca. 3 MB umfangreiche Generatorbasis bestimmen.

Im Lieferumfang von Challenger ist ein PAD mit Pseudozufallszahlen enthalten. Dieses Standard-PAD enthält also keine echten Zufallszahlen. Der Schutz beschränkt sich bei der Verwendung des Standard-PAD's auf die Verschlüsselungsphrase.

Informationen zur Erzeugung einer individuellen PAD-Datei finden Sie unter Verfahren und in der Hilfe-Datei.

Challenger ist so konzipiert, dass die Software auch auf einen Wechseldatenträger (zum Beispiel auf einen USB-Stick) kopiert werden kann. Von dort aus kann Challenger auf jeden Windows-Computer sofort verwendet werden - ohne Installation. So besitzen Sie Ihre "mobile" Verschlüsselungssoftware.

Mit Challenger kann auch eine Hochsicherheitsanwendung realisiert werden. Sie können Challenger mit BartPE (Mini-Windows auf CD) als Plugin integrieren.

Die Freewareversion von Challenger arbeitet mit einer Schlüssellänge von 128 Bit, die Vollversion mit 256 Bit. Die Software ist für den lokalen Datenschutz und für geschlossene Kommunikationskreise geeignet.


Das ist neu an dieser Version (Changelog):

  • Nach der Installation erscheint jetzt das Hauptfenster. In den Programmeinstellungen kann auf das Systemtray umgeschaltet werden, welches bisher standardmäßig eingestellt war. Mit dieser Änderung wird ein häufiger Kundenwunsch entsprochen.
  • Es kann nun auch ein Laufwerk komplett sicher gelöscht werden.
  • Vor einer Chiffrierung wird geprüft, ob alle Dateien tatsächlich bearbeitet werden können. In den Vorgängerversionen wurde die Chiffrierung ggf. abgebrochen. Jetzt wird die Chiffrierung nicht begonnen, wenn beispielsweise ein Worddokument in der Auswahl geöffnet ist.
  • Bisher wurde fehlerhafterweise der übergeordnete Ordner chiffriert, wenn mehrere Dateien über den Menüpunkt "Datei ver-/entschlüsseln" ausgewählt wurden. Der Fehler ist nicht aufgetreten, wenn nur eine Datei ausgewählt wurde.
  • Der Startfehler unter Windows NT 4.0 mit alter shell32.dll ist behoben.
Lizenztyp: Das Programm ist in der Lightversion kostenlos..
Hersteller-Homepage: www.encryption-software.de
Software-Download: Cha2105f-Install.exe (197 Kb)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:00 Uhr LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
LUOOV Mifree Q8 Smartwatch Wasserdicht Handgelenk Sportuhren für IOS und Android iphone 5c 6s und Huawei Samsung Edge-LG Smartphone(Klettern / Wandern / Laufen / Walking / Camping) []
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,44
Ersparnis zu Amazon 37% oder 32,55
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden