Neue "Sober"-Varianten verbreiten sich immer mehr

Internet & Webdienste Wie die Anti-Viren-Spezialisten der Firma Sophos gestern mitteilten, haben sich die neuen Varianten des Sober Wurms (.N,.O,.P) in mehr als 40 Ländern verbreitet, wobei der Schwerpunkt in den USA und Südamerika liegt. Bisher sind keine Anzeichen für eine Verlangsamung der Verbreitung zu erkennen. Seit der Wurm am Montag erstmals auftauchte, dominiert er die Charts der am häufigsten gesichteten Malware. Im Augenblick ist er für fast 80 Prozent der Alarme bei Sophos' Überwachungsstationen in aller Welt verantwortlich. Experten gehen davon aus, dass er zum jetzigen Zeitpunkt die Ursache für beeindruckende 4,5 Prozent des gesamten E-Mail-Verkehrs im Internet ist.

"Eine von 22 verschickten E-Mails, die über das Internet versendet werden, ist von Sober-N infiziert und macht ihn so zu einem der grössten Virenausbrüchen in diesem Jahr," sagte Graham Cluley, Technology Consultant bei Sophos.

Sophos empfiehlt dringend die Virendefinition des Scanners der Wahl auf den aktuellsten Stand zu bringen und keine unerwarteten E-Mails zu öffnen. Der Wurm versucht den Anwender durch das Angebot von kostenlosen Karten für die Fussball-WM 2006 in Deutschland zum Öffnen des E-Mail-Anhangs zu bewegen (wir berichteten). Offenbar war dieses Angebot für viele Durchschnittssurfer zu verlockend.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden