Google bringt Internet-Beschleuniger

Software Google hat eine Beta einer neuen Software veröffentlicht, die die Ladezeiten von Webseiten verkürzen soll. Der Gigant in Sachen Websuche behauptet, dass das neue Tool die Ladezeiten bei Breitbandanschlüssen erheblich sinken. Einmal installiert, zeigt ein kleines Tachometer an, wieviel Zeit durch die Benutzung der Software gespart wurde. Der Google Web Accelerator basiert auf Googles Servernetzwerk um das Laden von Webseiten zu beschleunigen. Das Programm lässt sich nach dem Download einfach installieren und ist in seiner Benutzung sehr einfach.

Einen Haken hat der Segen jedoch: Daten darüber, welche Webseiten besucht wurden, werden auf Googles Servern abgelegt um schneller geladen werden zu können. Einige dieser Daten können persönliche Informationen enthalten. Der Preis für die Beschleunigung ist also, dass Google derartige Informationen speichern kann.

Link: webaccelerator.google.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden