Service Pack 3 für Windows XP noch vor Longhorn

Windows Vista Wie die britische Website "The Inquirer" berichtet, stehen die Chancen für ein drittes Service Pack für Windows XP gar nicht so schlecht. The Inquirer beruft sich dabei auf einen Blog-Eintrag der AV-Firma F-Secure, der während des National Data Security Day in Schweden verfasst wurden ist. Steve Ballmer, seines Zeichens CEO von Microsoft, ließ andeutungsweise verlauten, dass es ein Service Pack 3 wahrscheinlich noch vor Longhorn (2006-2007) geben wird. Die größte Neuerung wird wohl der Internet Explorer 7 sein, der mit diesem Service Pack ausgeliefert werden soll. Dieser soll einige neue Funktionen und vor allem zahlreiche Sicherheitsfeatures mit sich bringen. So plane man auch die Implementierung einer Anti-Phishing Technologie mit der siebten Version.

Neben zahlreichen Updates und Hotfixes sind jedoch keine größeren Erneuerungen angesetzt. Mit dem Service Pack 3 wird nicht vor Herbst/Winter 2005 zu rechnen sein. Natürlich werden wir wieder darüber berichten, sobald sich neue Informationen ergeben.

Link: The Inquirer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden