Webseiten-Abbild mit Yahoos My Web speichern

Internet & Webdienste Das Unternehmen Yahoo, das unter anderem auch einen Messenger- und E-Mail-Service anbietet, will mit dem neuen, zur Zeit noch im Beta-Stadium befindlichen Dienst "My Web" eine Funktion zum Abspeichern von Internet-Seiten bereitstellen, die zu einem späteren Zeitpunkt über Yahoo wieder aufgerufen werden können. Das ist besonders praktisch, wenn eine Site später gelöscht oder der Inhalt geändert wird und man keinen eigenen Webspace zur Verfügung hat oder verwenden möchte. Während der "Google Cache" die Website temporär speichert und nach wenigen Tagen wieder aktualisiert, wird am Inhalt von den mit "My Web" gespeicherten Seiten kein Refresh vorgenommen.

Um "My Web" nutzen zu können, ist eine kostenlose Registrierung erforderlich. Selbstverständlich kann auch ein bereits bestehender Account bei Yahoo genutzt werden. Ein übersichtliche Toolbar, die noch etwas instabil ist und den Browser gelegentlich zum Absturz bringen kann, ermöglicht das Speichern von Internet-Seiten auch während des Surfens. Des Weitern muss Yahoo an der Kompatibilität arbeiten: So können Favoriten weder aus dem Firefox noch aus dem Internet Explorer 6 SP2 importiert werden.

Yahoo kündigte aber bereits an, dass "My Web" in nächster Zeit weitere Browser unterstützten werde.

Link: Yahoo MyWeb

Vielen Dank an Hauner für diese News!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden