WinHEC 2005: Longhorn, Windows x64, Hardware...

WinHEC Bei Microsoft bereitet man sich derzeit ausgiebig auf die jährlich stattfindende WinHEC (Windows Hardware Engineering Conference) in Seattle vor. Auf dieser Konferenz treffen System- und Gerätehersteller und Microsoft aufeinander und informieren über ihre Vorhaben. Einen Schwerpunkt stellen in diesem Jahr die 64-Bit Versionen von Microsofts Windows Betriebssystem dar. Man will die Einführung der neuen Versionen offiziell zelebrieren und es dürften auch einige Neuigkeiten zum "Zukunfts-Windows" Longhorn zu erwarten sein. Unter anderem sollen Besucher eine Pre-Beta 1 erhalten.

Weiterhin wird eine Reihe neuer Hardware zu sehen sein, die das Label "Designed for Windows" trägt. Erstmals wird es die so genannte "Windows Gaming Zone" geben. Dies ist eine von AMD gesponserte Abteilung auf der die Besucher ihr Können unter Beweis stellen können und die Chance haben ein AMD-basiertes Alienware Spielesystem zu gewinnen.

Wie diverse Quellen berichten, soll möglicherweise ein Prototyp eines neuen Gerätes zu sehen sein, das eine Mischung von TabletPC und eBook darstellt. Das Mini-Tablett soll ca. 15x20 cm messen und stellt wahrscheinlich nur einen von mehreren neuen TabletPC Formfaktoren dar, die in den kommenden Monaten erscheinen. Ein Microsoft-Sprecher hatte angekündigt, dass OEM-Hersteller eine Reihe neuer Größen testen würden, um die Mobilität und die Nutzbarkeit der Technologie auszuloten.

Die WinHEC beginnt morgen, weitere Informationen zur Konferenz finden sich auf der Microsoft Homepage.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden