GcMail 3.0.1.0 - E-Mail Client mit neuem Namen

Software Der bisher unter dem Namen GeMail bekannte E-Mail-Client ist heute in einer neuen Version erschienen, die erstmal den neuen Namen GcMail trägt. Grund für die Umbenennung war die Verwechslungsgefahr mit dem E-Mail-Dienst von Google namens Gmail (wir berichteten).

Das Programm ist Shareware und ist ab 19,95 Euro zu haben. Die Software kann 60 Tage lang kostenlos ohne Einschränkungen getestet werden. GcMail ist sowohl für Privatanwender, als auch für die Anwendung im Geschäftsbetrieb gedacht.

Mit der integrierten eigenen Verschlüsselungs-Funktion können nicht nur Ordner mit einem Passwort versehen werden, sondern auch jede einzelne Mail vor unbefugten Zugriff gesichert werden.

Das Programm lässt sich komplett von einem USB Stick starten, somit an jedem PC mit USB -Anschluss verwendbar, um seine Mails von welchem Ort auch immer, zu lesen.


Hier eine Übersicht der Features:
  • Mehrbenutzerfähig
  • Verwaltung mehrerer Konten je Benutzer
  • Umfangreiche Suchfunktionen
  • Automatischer Empfang im Zeitintervall
  • Mails auf dem Server löschen
  • Globale und eigene Adressbücher
  • Anzeige und Abschaltung von Webbugs (Mail Wanzen)
  • Sammelkontenabfrage
  • Einzelkontenabfrage
  • Einzelnkontenabfrage nur Kopfzeilen (Option: auf Server löschen)
  • Komfortabler Assistent für die Erstellung von Filterregeln
  • Express-Setup für Mailkonten Einrichtung wobei die bekanntesten Provider vor eingestellt sind. Nur Benutzername und Passwort eingeben und GeMail trägt den Rest wie pop3 und SMPT sowie falls erforderlich die Authentifikation selbst ein.
  • Umfangreiche Statistiken über versendete und empfangene Mail sowie Spam Mails die auf dem Server gelöscht wurden.
  • Windows Stil an eigene Wünsche anpassen
  • Mailkonto Abfrage mit sicherer APOP Verbindung
  • Vorschau für Druckfunktion für HTML- und Text Mails
  • Erweiterte Suche. Gewählte Nachricht entweder als Vollbild anzeigen oder öffnen im entsprechenden Ordner.
  • Vollbildanzeige von HTML - Text-Mail's
  • Mit der Funktionstaste F11 oder der Enter Taste können Sie sich HTML
  • Text-Mail's im Vollbildmodus anzeigen lassen

Änderungen seit der letzten Version:
  • Neuer Name GcMail.
  • Verschlüsselter Empfang und Versand möglich, wenn der Mailserver TLS/SSL erlaubt. Auch für Maildienst von Google.
  • Importieren von vCards (Visitenkarte Format vcf) und erstellen eigener Visitenkarten
  • Dekodieren von UUCode. Anhänge im Text
  • Schreiben von HTML-Mails. Schriftwechsel bei Return wird nicht geändert.
  • Im Ausdruck fehlt erster Anhangname
  • Wenn Gruppieren für Mailliste nicht aktiv ist, werden Feeds nicht gruppiert angezeigt.
  • Geschlossenes Kontaktfenster im "Mail schreiben-Fenster" wird beim nächsten Start wieder geöffnet.
  • Deaktivierung der Option "Jüngste Mail zuerst anzeigen" funktioniert nicht
Lizenztyp: Shareware (60 Tage Trial)
Hersteller-Homepage: www.gcmail.de
Software-Download: gcmail.exe (3,20 MB), gcmail.zip (3,18 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
MEDION LIFE P66000 MD 84463 Funkgesteuertes Uhrenradio mit großem Dis
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
14,95
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4,99

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden