Wikipedia bald auch in Buchform

Internet & Webdienste Zur vor kurzem erschienenen Lexikon-DVD von Wikipedia soll in Zukunft eine Taschenbuch-Reihe folgen. Mit dem Projekt "Wiki Press" plant Directmedia auch eine Verbreitung der Enzyklopädie über Bücher, ähnlich wie "Der Brockhaus". Es sind Bücher mit 128, 196 oder 256 Seiten geplant, die zwischen einem Preis von 6 und 10 Euro angeboten werden sollen. Mit einer beigelegten "Bearbeitungskarte" soll es dem Leser möglich sein, Directmedia Kritik oder Vorschläge zur Verbesserung des Lexikons mitzuteilen.

Die erste Reihe, die 10 Titel umfassen wird, soll bereits in nächster Zeit verfügbar sein. Somit sollen bis zu 50 Titel pro Jahr herausgebracht werden. Außerdem sollen alle Bücher auch als PDF-Datei kostenlos zum Download im Internet angeboten werden. Ob die Taschenbuch-Reihe genauso erfolgreich sein wird wie das Internet-Lexikon, wird sich spätestens nach der Veröffentlichung der ersten Bände zeigen.


Vielen Dank an Hauner für diese Nachricht!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Beliebte Wikipedia Downloads

Tipp einsenden