Nutzer gewöhnen sich an Spam

Internet & Webdienste Eine Studie des "Pew Internet and American Life Project" hat herausgefunden, dass sich im Laufe der Jahre, die Nutzer an Spam gewöhnt haben. Als das Spam-Zeitalter begann, fanden immerhin 77 Prozent der Befragten die Werbe-Mails extrem lästig und nervtötend, mittlerweile sind es nur noch 67 Prozent. Zudem fanden früher 62 Prozent, dass sich Spam negativ auswirkt, heute sind es nur noch 53 Prozent. Weiterhin geben 52 Prozent an, dass sie Spam als großes Problem für die elektronische Kommunikation sehen, rund 20 Prozent aber sagen, dass Spam ihre E-Mail-Nutzung beeinflusst hat und sie sich umgestellt haben. Obwohl Spam weiterhin ein großer Störfaktor bleibt, kaufen ungefähr sechs Prozent die in Spam-Mails angepriesenen Produkte.

Link: pewinternet.org

Vielen Dank an Hauner für diese Meldung!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden