MS wirbt führenden Yahoo-Ingenieur ab

Wirtschaft & Firmen Microsoft hat gestern mitgeteilt, dass man Gary Flake, einen Wissenschaftler von Yahoos Forschungslabor abgeworben hat. Er war der Entwicklungsleiter beim Suchmaschinenspezialisten Overture Services. Flake soll nun die "technologische Vision und zukünftige Ausrichtung" von Microsofts MSN Portal, dessen Internet-Suchmaschine und der Desktop-Such-Software bestimmen. MS hatte vor Kurzem Yahoo, die Overture im Jahr 2003 übernommen hatten und bisher die verschiedenen Such-Technologien bereit stellten, fallen lassen um selbst ein konkurrierendes Produkt zu entwickeln. Nun will man offenbar die Entwicklung dessen vorantreiben um die Einkünfte aus bezahlten Suchergebnissen zu steigern. Yahoo wollte sich bisher nicht dazu äussern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden