Mac-Emulator CherryOS wird Open Source Software

Software Nachdem wir erst gestern berichtet hatten, dass der Verkauf und Download des Apple-Emulators CherryOS vorläufig auf unbestimmte Zeit eingestellt sei, ist nun auf der Webseite des Herstellers zu lesen, dass nun die Quellcodes der Software offengelegt werden sollen. Mit diesem Schritt beugt man sich offenbar dem von der Open-Source-Szene ausgeübten Druck, nachdem es in der Vergangenheit schwere Vorwürfe gegen die Entwickler gegeben hatte. Zahlreiche Fans von freier Software hatten kritisiert, dass CherryOS unter massivem Einsatz von frei verfügbarem Code entstanden sei, der unter anderem vom kostenlosen Projekt PearPC übernommen worden sein soll.

Auf der Webseite von MXS, dem Hersteller von CherryOS, ist zu lesen, dass das Cherry Open Source Projekt am 1.5.2005 starten soll. Was genau sich dahinter verbirgt, bleibt abzuwarten.

CherryOS.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:10 Uhr SAVFY Bluetooth 4.1 Kopfhörer Mini In Ear Headset Ein Paar mit CSV 6.0 Noise-Cancelling Mikrofon und Tragbare Ladehülle 2100mAh (Kleinste, Kabellos, Unsichtbar) , MintSAVFY Bluetooth 4.1 Kopfhörer Mini In Ear Headset Ein Paar mit CSV 6.0 Noise-Cancelling Mikrofon und Tragbare Ladehülle 2100mAh (Kleinste, Kabellos, Unsichtbar) , Mint
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
59,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 19,99
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden