Betrug bei eBay: 5 Jahre Haft

Die deutschen Gerichte greifen bei Betrügereien per Internet scheinbar immer härter durch. Ein 37-Jähriger aus Thüringen hatte in den Jahren 2002 und 2003 zusammen mit seiner 2 Jahre jüngeren Frau im Auktionshaus eBay über 90 mal diverses Computer-Zubehör angeboten – dieses aber nicht ein einziges mal geliefert.

Dabei entstand insgesamt ein Schaden von knapp 14.000 Euro. Die beiden Angeklagten bestritten bis zuletzt die Tat und gaben an angeblich Lieferschwierigkeiten gehabt zu haben - die Richter glaubten das aber nicht und verurteilten beide: Die Frau kam mit 2 Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung davon und muss während dieser Zeit alle Schulden abbezahlen. Ihren Mann erwischte es härter, er muss jetzt 5 Jahre ins Gefängnis.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:20 Uhr Atactical/Wowtac A1 Taschenlampe Praktische LED Taschenlampe, Superhell Cree LED, IPX7 Wasserfest, 5 Einstellungen Low/Mid/High/Trubo/Strobo für Campen, Wandern und NotfälleAtactical/Wowtac A1 Taschenlampe Praktische LED Taschenlampe, Superhell Cree LED, IPX7 Wasserfest, 5 Einstellungen Low/Mid/High/Trubo/Strobo für Campen, Wandern und Notfälle
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden