Abgemahnte Seiten wehren sich gegen Vorwürfe

Gestern berichteten wir von WinFuture.de über eine Abmahnwelle der Berliner Kanzlei „Wollmann & Partner GbR“. Diese mahnt Aktuell viele Internetseiten, wo Songtexte angeboten werden, ab. Nun haben sich heute mehrere betroffene Webseiten zusammengeschlossen und eine Interessensgemeinschaft gegründet.

Auf dieser Seite können interessierte User den aktuellen Stand der Entwicklungen verfolgen und mit verschiedenen Möglichkeiten (virtuelle Unterschrift, Brief an die Verlage etc.) die Gemeinschaft unterstützen. Momentan wird die Aktion von den Seiten song-suche.com, songtext4free.de, marmelade.org und lyricsgalaxy.de unterstützt. All diese Seiten wurden, wie noch einige andere mehr, abgemahnt. Dabei entstanden nach eigenen Angaben bislang fast eine viertel Million Euro an Kosten.

Weitere Infos: Homepage der Interessensgemeinschaft

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)
Original Amazon-Preis
95,99
Im Preisvergleich ab
85,99
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 27% oder 26,01
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden