nVidia nForce4 Standalone Kit 6.53 (WHQL)

Treiber Seit einiger Zeit gibt es bereits Mainboards mit dem nForce4 Chipsatz von nVidia zu kaufen und so ist ein weiteres Treiberpaket zur Pflichtaufgabe geworden. Am 17. März hat nVidia nun also eine neue Version seines nForce4 Standalone Kit zum Download bereitgestellt. Das Paket setzt unter Windows XP die Installation des Service Pack 1 voraus, da sonst die Unterstützung für USB 2.0 nicht möglich ist. Um NVMixer verwenden zu können muss zudem noch DirectX 9.0c installiert sein.

Die gut 40 MB große Installationsdatei, die direkt vom nVidia Server bezogen werden kann, kommt auch in deutscher Sprache. Der Treiber besitzt ein WHQL-Zertifikat von Microsoft.

Im Einzelnen sind in dem Paket folgende Treiber enthalten:
  • Audio driver 4.60 (WHQL)
  • Audio utilities 4.51
  • Ethernet driver 4.75 (WHQL)
  • SMBus driver 4.45 (WHQL)
  • Installer 4.60
  • IDE NVIDIA driver 5.18 (WHQL)
Lizenztyp: Freeware
Hersteller-Homepage: nVidia.com
Treiber-Download: nForce_6.53_WinXP2K_international.exe (38,7 MB)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden