Nachrichtenagentur verklagt Google

Gleich noch eine Google News am heutigen Tag, Agence France Presse (AFP) hat Klage gegen den Suchmaschinenbetreiber erhoben. Google verwendet für seinen Nachrichtensuchdienst, vermeintlich unerlaubt, Fotos und Artikel der Agentur.

Nun fordert AFP deswegen 17,5 Millionen Dollar Schadensersatz, denn nach ihrer Ansicht liegt Google  keine Genehmigung für das Veröffentlichen der Texte und Bilder vor. Gleichzeitig betonte sie, dass man Google vor Einreichen der Klage bereits wiederholt aufgefordert hatte, diese Inhalte aus den Indizes zu entfernen - daraufhin erfolgte aber keine Reaktion. Da die Suchmaschine nur Newsseiten nach Artikel absucht, dürfte es fast unmöglich sein Artikel der Agentur zu entfernen, diese verkauft ihre News schließlich an die bei Google gelisteten Seiten.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden