MSN: Versteigerung bezahlter Suchergebnisse

Internet & Webdienste Heute findet in Redmond das "MSN Strategic Account Summit" statt, eine Werbetagung, bei der MSN-Vizepräsident Yusuf Mehdi das sogenannte "adCenter" vorstellt. Damit soll eine Versteigerung bezahlter Suchtreffer der MSN Suche realisiert werden. Bisher geschah die Platzierung bezahlter Suchtreffer über eine Lösung von Overture (jetzt umbenannt in Yahoo Search Marketing Solutions). Die Kooperation zwischen MSN und Yahoo läuft aber im Juni 2006 aus. Das adCenter soll ein weiteres Standbein nach der Veröffentlichung der MSN Web- und Desktop-Suche sein. Ein Test des Dienstes findet bereits in Frankreich und Singapur statt.

Quelle: heise.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden