IBM übernimmt die Software Firma Ascential

Wirtschaft & Firmen Der Computerkonzern IBM teilte heute mit, dass sie die Software Firma Ascential für 18,50 US-Dollar pro Aktie, das wären ca. 1.1 Mrd. US-Dollar gekauft hat. Die Übernahme erfordert noch die Zustimmung der Aktionäre von Ascential Software und der Aufsichtsbehörden, so IBM. Außerdem gab der Konzern bekannt, dass die Übernahme für das zweite Quartal 2005 geplant sei. IBM will nach der Übernahme die Software Firma in den Bereich Information Management Software eingliedern, um sein eigenes Geschäft zu stärken. Ascential Software hatte im Jahr 2004 einen Umsatz von $ 271.9 Millionen Dollar, damit steigert die Firma ihren Umsatz um ca. 46 Prozent im Vergleich zum Jahr 2003. Einschließlich eines Steuervorteils von 2.4 Millionen US-Dollar, bedeutet dies für die Firma Ascential Software, dass sie einen Nettogewinn von etwa 15 Millionen Dollar erzielzten. Nähere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie auf den unte verlinkten Webseiten.

Homepage: www.ascential.com
Homepage: www-5.ibm.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:30 Uhr Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Sony DSC-RX1R Cyber-shot Digitalkamera (243 Megapixel 76 cm (3 Zoll) Display HDMI Full HD)
Original Amazon-Preis
2.359,00
Im Preisvergleich ab
2.299,00
Blitzangebot-Preis
1.887,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 471,80

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden