Intergenia AG startet eigenes DSL Angebot

Breitband Die Intergenia AG (Onlinekosten.de, DSL-Team.de, ... ) bietet ab sofort unter seiner Webhosting-Marke Server4you einen eigenen T-DSL Tarif an. Für nur 6 Euro im Monat können Kunden monatlich mit bis zu 3 MBit/s unbegrenzt lange und ohne Trafficbegrenzung im Internet surfen. Allerdings bremst Server4you ab 5 GB Traffic die Geschwindigkeit auf 128 Kbit Up- und Downloadgeschwindigkeit. Wer weiterhin mit voller Geschwindigkeit surfen möchte bezahlt für jedes weitere Gigabyte 2,99 Euro extra.

Kunden die gleichzeitig einen neuen DSL Anschluss buchen dürfen je nach Geschwindigkeit sechs (T-DSL 1000) bis 12 (T-DSL 3000) Monate kostenlos surfen und bezahlen somit nur den monatlichen Grundpreis an die Telekom. Bei allen Tarifen beträgt die Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, Kunden die bereits einen DSL-Anschluss besitzen und zu Server4you wechseln haben nach 3 Monaten ein Sonderkündigungsrecht mit einer Kündigungsfrist von nur 24 Stunden.

Als Bonus bekommen Kunden wie üblich subventionierte Hardware und ein Webhosting Paket mit 100 MB Webspace, 10 Gigabyte Traffic und weiteren Extras, unter anderem Unterstützung für ASP.net und Frontpage. Nach Unternehmens-Angaben wird das leistungsstarke Netz des Carriers Lambdanet verwendet, eine Drosselung von Ports wie z.B. für Tauschbörsen erfolgt nicht. Eigene Reseller DSL-Anschlüsse wie es beispielsweise 1&1 oder web.de haben, nutzt Server4you nicht.

Link: Zum Server4YouDSL Tarif
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden