Unterhaltungselektronik gefragt wie nie

Wie im vergangenen Jahr, sollen auch in diesem Jahr neue TV-Technologien, sowie Plasma- und LCD-Geräte der Unterhaltungselektronikbranche trotz des stetigen Preisverfalls weiteres Wachstum verschaffen. Wie die Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (GFU) mitteilte, rechne man mit einer Umsatzsteigerung von etwa 4,5 Prozent. Dies würde einer Steigerung auf gut elf Milliarden Euro entsprechen, so die GFU weiter. Im Jahr 2004 waren vor allem digitale Aufzeichnungsgeräte für Audio und Video, sowie Digitalkameras und flache Fernseher gefragt wie nie.

Quelle: Futurezone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:55 Uhr Fellowes Saturn 3i A3 Laminiergerät für 80-125 Micron Folien, 60 Sek. Aufwärmzeit, staufreies Laminieren, inkl. 10 gratis A4 FolienFellowes Saturn 3i A3 Laminiergerät für 80-125 Micron Folien, 60 Sek. Aufwärmzeit, staufreies Laminieren, inkl. 10 gratis A4 Folien
Original Amazon-Preis
81,28
Im Preisvergleich ab
71,39
Blitzangebot-Preis
65,27
Ersparnis zu Amazon 20% oder 16,01

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden