Update für RealPlayer - Sicherheitslücke behoben

Software Nach dem Bekanntwerden einer durchaus kritischen Sicherheitslücke im RealPlayer letzte Woche hat der Hersteller RealNetworks nun reagiert und eine geupdatete Version veröffentlicht. Nach eigenen Angaben ist RealNetworks jedoch kein Fall bekannt bei dem die Schwachstelle ausgenutzt wurde. Prinzipiell war es durch einen "Buffer Overflow" (Speicherüberlauf) aus einer manipulierten WAV oder SMIL-Datei heraus möglich, beliebigen Quellcode auf einem System auszuführen.

Der RealPlayer ist inzwischen kein reines Streaming-Produkt mehr. Neben dem weltweiten Radiohören und Einkaufen von Musiktiteln erlaubt er u.a. das Abspielen von CDs und DVDs sowie zahlreichen anderen bekannten Formaten.

Als gute Alternative sei an dieser Stelle das Programm "Real Alternative" erwähnt, das seit kurzem in der Version 1.31 zur Verfügung steht. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Meldung vom 2. März.

Homepage: Real.com
Download: Updates für verschiedene Versionen

Alternative: Real Alternative 1.31
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr Huawei Watch Classic mit Lederband in
Huawei Watch Classic mit Lederband in
Original Amazon-Preis
275
Im Preisvergleich ab
259
Blitzangebot-Preis
199
Ersparnis zu Amazon 28% oder 76

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden