Internet Explorer 7.0 nicht nur für Windows XP SP2

Microsoft Microsoft-Chef Bill Gates hatte bei seiner Ankündigung des Internet Explorer 7.0 gesagt, dass der Browser nur für Windows XP mit Service Pack 2 erhältlich sein soll (wir berichteten). Nun hat das Entwicklerteam über sein Weblog mitgeteilt, dass die Software auch auf Windows Server 2003 mit Service Pack 1 und auf der im April erscheinenden Windows XP Professional x64 Edition laufen wird. Kunden, die bisher noch nicht auf Windows XP umgestiegen sind und noch Windows 2000 einsetzen, hatten Interesse an einer Version auch für ihre Plattform bekundet, Microsoft hat aber laut dem Blog der Entwickler bisher nichts in dieser Richtung mitzuteilen.

Weiterhin wird Outlook Express nicht mehr im Paket des Internet Explorer enthalten sein. Die Software war in der Vergangenheit immer zusammen mit dem Internet Explorer erhältlich gewesen. Eine neue Version von Outlook Express soll mit dem nächsten Windows Release erscheinen, schrieb das IE-Team.

Die neue Version des Internet Explorer soll Mitte diesen Jahres erscheinen. Sie war eigentlich erst für Windows Longhorn geplant. Nach eigenen Angaben hat Microsoft das Erscheinungsdatum aber aufgrund großer Kundennachfrage vorverlegt.

Indes berichten enge Partner von Microsoft, dass sie Informationen haben, wonach Microsoft bereits intern eine Version des IE7 testet, die schon Tabbed Browsing unterstützt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren104
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:50 Uhr Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Android TV Box A95X Android 6.0 H.265 Wifi 3D Amlogic S905X Quad Core Cortex A53 2.0GHz Smart Medier Player
Original Amazon-Preis
95,68
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,54
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden