Windows XP mit 64-Bit Support kommt im April

Windows Jim Allchin, Senior Vice President der Platform Group, teilte gestern während dem Intel Developer Forum mit, dass Microsoft im April die ersten Versionen seines bekannten Betriebssystems Windows mit 64-Bit Unterstützung auf den Markt bringen werde. Diese Versionen sind für Computer mit x86-64 Chips gedacht, die neben 32-Bit auch 64-Bit unterstützen. Nach Vorstellung Microsofts soll bereits Anfang April die Client-Version Windows XP Professional x64 verfügbar sein, Ende April soll die Server-Version Windows Server 2003 x64 Edition die Buildlabs in Redmond verlassen.

Zwar unterstützen diese Betriebssysteme erstmal neben der neuen 64-Bit Technologie auch die alte 32-Bit Technologie, doch Allchin wies die Software-Entwickler darauf hin, dass sie ihre Anwendungen auf 64-Bit ausrichten sollten.

Vielen Dank für die zahlreichen Newssubmits!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden