Firefox: Schon über 25 Millionen Downloads

Internet & Webdienste Firefox, der inzwischen weltweit verbreitete Open-Source Browser, hat am 15. Februar die Marke von 25 Millionen Downloads überschritten. Die Mozilla Foundation verzeichnet mehr als 200.000 Downloads täglich. Die 20 Millionen Grenze hatte man bereits am 24. Januar diesen Jahres überschritten. Generell wird es in diesem Jahr noch einmal richtig spannend auf dem Browsermarkt. Internet Explorer 7 und Firefox 1.1 versprechen eine Neuauflage des "Kampfes" um die Vormachtstellung in diesem Segment.

Jeden Tag laden sich durchschnittlich 25.000 Leute die Version 1.0 des alternativen Browsers herunter. Mehr als eine halbe Million Webseiten unterstützt die Verbreitung der Software durch das Einblenden von Bannern oder Buttons.

"Was vor 100 Tagen noch eine kleine Flamme war, explodierte seitdem zu einer phänomenalen Demonstration der Kraft von Open Source," schrieb Firefox-Chef-Architekt Blake Ross in einem Blog. "Zehntausende hingebungsvolle Anwender und Fans sind eine starke und fähige Kraft der Veränderung."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:55 Uhr Android TV Box-Zidoo X6 Pro RK3368 2G/16G Dual Band WiFi Bluetooth 3D Octa Core OTA HDMI 2.0 4K*2K-H.265 UHD 1000Mbit/s15.1 Streaming Media Player ZDMC(Based Upon Kodi 16.0)
Android TV Box-Zidoo X6 Pro RK3368 2G/16G Dual Band WiFi Bluetooth 3D Octa Core OTA HDMI 2.0 4K*2K-H.265 UHD 1000Mbit/s15.1 Streaming Media Player ZDMC(Based Upon Kodi 16.0)
Original Amazon-Preis
99,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
82,99
Ersparnis zu Amazon 16% oder 16,01
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden