SlySoft mahnt Musikindustrie ab

Internet & Webdienste Tja, schon wieder eine News über eine Abmahnung. Doch dieses Mal in der anderen Richtung. Nicht die Musikindustrie mahnt ab, nein, die Musikindustrie selbst wurde abgemahnt und zwar von SlySoft. Grund für die Abmahnung, die von der Anwaltskanzlei Wolf im Auftrag von SlySoft durchgeführt wurde, ist, dass Dr. Hartmut Spiesecke, Sprecher der deutschen IFPI , in einer Pressemitteilung schrieb, dass "SlySoft in die Karibik geflohen sei und illegale Software verbreiten würde." Die Pressemitteilung finden Sie hier.

Die Musikindustrie und ihre umstrittenen Rechtsausleger haben erst vor kurzem wieder zugeschlagen. Damals hat es den bekannten Heise Verlag erwischt.

SlySoft lies die IFPI abmahnen, weil die Pressemitteilung einen strafbaren rechtswidrigen Eingriff in den Gewerbebetrieb, eine kreditgefährdende Äußerung und einen unlauteren Wettbewerbsverstoß darstellt.

SlySoft verlangt jetzt von der IFPI eine Pressemitteilung zu veröffentlichen, in der die IFPI diese Äußerungen widerruft und auch in Zukunft keine derartigen Unwahrheiten zu verbreiten. Außerdem wurde die IFPI von SlySoft auf Schadensersatz verklagt. Während SlySoft davon ausgeht, dass die IFPI in Kürze eine derartige Pressemitteilung mit dem gewünschten Widerruf veröffentlichen wird, sieht man bei der IFPI der Sache sehr gelassen entgegen.

Vielen Dank für die Newseinsendungen!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
559,99
Im Preisvergleich ab
529,00
Blitzangebot-Preis
499,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 60,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden