Microsoft kündigt Internet Explorer 7 an!

Windows Heute Nachmittag berichteten wir darüber, dass Bill Gates auf der RSA Conferece 2005 in San Francisco seine Pläne im Bereich Sicherheit bekannt geben wird. Nun ist es raus: Microsoft arbeitet am Internet Explorer 7! Microsoft wurde sehr stark dafür kritisiert, dass eine neue Version des Internet Explorers erst mit der neuen Windows-Version "Longhorn" kommen soll. Die Anwender reagierten darauf und schauten sich nach Alternativen um, was den großen Erfolg des kostenlosen Browsers "Mozilla Firefox" erklärt. Doch Microsoft saß nicht tatenlos rum, sondern hat sich das Feedback der Kunden geduldig angehört.

Kurz nachdem Bill Gates vor wenigen Minuten auf der Konferenz von seinen Plänen mit dem Internet Explorer berichtete, veröffentlichte das IE-Team einige Details im IEBlog. Demnach wird es noch diesen Sommer eine erste Betaversion geben, die für Windows XP mit SP2 entwickelt wird. Vor allem die Sicherheit soll erheblich verbessert werden, wozu auch ein Pishing-Schutz gehört. Das Entwicklerteam will da weitermachen, wo die Verbesserungen im XP Service Pack 2 aufhörten. Weitere Details zu neuen Funktionen wurden nicht bekanntgegeben. Auch konkrete Termine wurden nicht genannt. Man konnte jedoch sehr deutlich herauslesen, dass sich sehr viel Zeit genommen wird und man keine überstürzte Veröffentlichung in Betracht zieht.

Lesen Sie auch: Microsofts Pläne für Spyware- und Virenschutz

Vielen Dank an jus für die schnelle Information!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren149
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
539,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden