Musikdownloads: Kooperation zwischen Nokia und MS

Wirtschaft & Firmen Die beiden Konzerne Nokia und Microsoft gaben nun auf dem 3GSM-World-Congress bekannt, zusammen ein ordentliches Angebot an Musikdownloads zu schaffen.
In nächster Zeit wird es möglich sein direkt auf das Mobiltelefon Musiktitel zu laden, welche dann Problemlos nicht nur auf dem Handy, sondern auch auf dem Computer abspielbar sein werden. Genau hier kommt der Windows Media Player von Microsoft ins Spiel.

Nokia-Manager Anssi Vanjoki sagt: "Diese Vereinbarung macht es für Kunden leichter, Musik, die sie hören möchten, herunterzuladen - ohne Angst zu haben, dass das Dateiformat nicht unterstützt wird." Das Musikportal, welches euch die Musik bereitstellt heißt "Loudeye".

Eine ähnliche Vereinbarung gab es bereits zwischen Apple und Motorola.

Vielen Dank an swissboy für diese Information!

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:10 Uhr Z83 Mini PC Windows 10 TV Box Mini Desktop-PC / Intel HD-Grafik / 2GB DDR3 + 32GB eMMC / 4K / 1000Mbps LAN / Dual-Band WiFi mit integrierter Antenne / Bluetooth 4.0 / USB 3.0 / USB 2.0 / HDMI / SDZ83 Mini PC Windows 10 TV Box Mini Desktop-PC / Intel HD-Grafik / 2GB DDR3 + 32GB eMMC / 4K / 1000Mbps LAN / Dual-Band WiFi mit integrierter Antenne / Bluetooth 4.0 / USB 3.0 / USB 2.0 / HDMI / SD
Original Amazon-Preis
104,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15,75
Nur bei Amazon erhältlich

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden