Raubkopien - Österreicher beschlagnahmten Server

Internet & Webdienste Nun ist auch den österreichischen Behörden ein Schlag gegen die Raubkopierer-Szenen gelungen, so wurden zehn Server in einem Rechenzentrum in Wien beschlagnahmt und sichergestellt. Dies war nur dank der langandauernden und guten Recherche der MPA sowie der GVU möglich. Auf den zehn beschlagnahmten Server wurden unter anderem Portale wie eselpsychos.to, p2pworld.to oder Project Grande betrieben. Die Betreiber werden nun ausfindig gemacht und wegen Verletzung des Urheberrechts angeklagt. Als Strafe drohen Ihnen Freiheitsstrafen bis zu zwei Jahren. Ob auch Verfahren gegen die Nutzer der P2P-Netzwerke eingeleitet werden, liess Dr. Andreas Manak, seinerseits Generalsekretär des VAP, noch offen im Raum stehen.

Quelle: MCV
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:20 Uhr Digittrade HS128 500GB externe High Security Festplatte 2,5 Zoll mit 128-Bit AES Hardwareverschlüsselung, Smartcard and PIN
Digittrade HS128 500GB externe High Security Festplatte 2,5 Zoll mit 128-Bit AES Hardwareverschlüsselung, Smartcard and PIN
Original Amazon-Preis
315,83
Im Preisvergleich ab
295,08
Blitzangebot-Preis
279,39
Ersparnis zu Amazon 12% oder 36,44

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden