KDE: Windows-Umsetzung und 3.4 Beta 2

Linux Laut ZDNet.co.uk arbeitet derzeit ein gewisser Ralf Habacker, von Beruf KDE Entwickler, an einem Projekt, welches als Ziel einen nativen KDE Port für Windows hat. Erleichtert wird dies durch die Bereitstellung von Qt für Windows unter der GPL (General Public License). Im Moment wird noch dazu Cygwin benötigt, so dass die Performance sehr schlecht ist, später allerdings soll dank dem nativen Port von KDE nach Windows diese enorm ansteigen, behauptet Habacker. Das genaue Vorhaben und weitere Infos dazu findet man auf der Projekt Homepage.

Projekt Homepage: KDE-Cygwin

Außerdem wurde kürzlich die zweite Beta mit dem Codenamen Keinstein in der Version 3.4 veröffentlicht. Der Sourcecode ist für sämtliche Linux Distributionen verfügbar, ein Binärpaket hingegen nur für SuSE. Am 16. März soll laut Terminplan die finale Version erscheinen

Download Mirrors
Feature Liste
Beta Infos

Danke an swissboy für den Hinweis

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu : Fernseher, Receiver & Projektoren
Bis zu : Fernseher, Receiver & Projektoren
Original Amazon-Preis
?
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,97
Ersparnis zu Amazon 0% oder ?

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden