Longhorn Beta1 kommt Ende Juni

Windows Vista Wie ein leitender Angstellter von Microsoft am Montag CNet News berichtete, soll die erste Betaversion des Windows XP Nachfolgers Codename "Longhorn" Ende Juni freigegeben werden. Einen genauen Releasetermin für Longhorn gibt es derzeit nicht. Man weiß nur so viel, dass es irgendwann in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres soweit sein wird. "Es wird eine Beta1 von Longhorn geben...in der ersten Hälfte dieses Jahres", sagte John Montgomery, Leiter einer Entwicklungsabteilung bei Microsoft in einem Interview am Rande der VSLive!. VSLive! ist eine Konferenz für Entwickler, die Anwendungen und Dienste für Windows und das Web mit Visual Studio .NET erstellen. In erster Linie ist die erste Betaversion für Entwickler gedacht, aber auch einige IT-Experten werden bestimmt mal einen Blick auf Longhorn werfen, so Montgomery weiter.

Mit der Beta1 gibt Microsoft nach mehr als einem Jahr mal wieder eine Pre-Release von Longhorn frei. Die letzte freigegebene Version von Windows Codename "Longhorn" war der sog. WinHEC-Build (Build 4074), den das Unternehmen auf der gleichnamigen Konferenz als Giveaway an alle Teilnehmer verteilte. Jedoch konnte man keine großen Veränderungen zwischen dieser Build und der PDC-Build (Build 4051) sehen, die Microsoft wiederum zur Professional Developers Conference (PDC) 2003 in Los Angeles freigab.

Jedoch hat sich Longhorn seitdem stark verändert. WinFS, das oft angepriesene Filesystem wurde völlig entfernt, sodass Longhorn auf nur noch zwei von ehemals drei Säulen besteht: Avalon und Indigo. Avalon als neues Grafiksystem und Indigo als Kommunikationsplatform.

Wenn Longhorn fertiggestellt wurde, wird WinFS gerade mal als Betaversion verfügbar sein.

Außerdem teilte Microsoft noch mit, dass man ein Update für die Community Technology Preview (CTP) von Avalon (wir berichteten) demnächst freigeben werde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:05 Uhr Intelligent Steckdose WLAN,HiWild EU Stecker Arbeit mit Amazon Alexa für IOS Android App Kein Hub Erforderliche Wifi Kontrolle alle Ihre Geräte Wo immer Sie sindIntelligent Steckdose WLAN,HiWild EU Stecker Arbeit mit Amazon Alexa für IOS Android App Kein Hub Erforderliche Wifi Kontrolle alle Ihre Geräte Wo immer Sie sind
Original Amazon-Preis
16,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,74
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4,24

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden