Yahoo! mit neuem Suchtool für Browser

Internet & Webdienste Der Suchmaschinenbetreiber Yahoo! hat heute ein neues Tool zur Online-Suche für Anwender bereitgestellt. Es nennt sich Y!Q. Das Tool ist wie eine erweiterte "Verwandte Inhalte/Links"-Funktion. Derzeit bietet Yahoo! das Tool als Erweiterung für den Internet Explorer und den Firefox an. Für Webdesigner bietet Yahoo! Code an, um Y!Q in eine Webseite einzubinden. Bei Yahoo's eigenem Newsdienst wird Y!Q bereits eingesetzt. Liest man beispielsweise eine Nachricht über George Bush, so werden einem ein Links zu Seiten des amerikanischen Präsidenten angezeigt.





Bleibt abzuwarten was sich die Suchmaschinenbetreiber in der nächsten Zeit noch so alles einfallen lassen. Erst gestern wurde bekannt, dass Yahoo! auch einen Blogservice anbieten will (wir berichteten).

Y!Q Erweiterung: Internet Explorer | Firefox
Weitere Infos: Y!Q Search | Hilfe und Hinweise zu Y!Q
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden