Yahoo startet Blogging-Service in Japan

Wirtschaft & Firmen Das Wettrennen zwischen Microsoft, Google und Yahoo nimmt kein Ende. Nachdem Google seit einiger Zeit Besitzer von Blogger.com ist, startete Microsoft vor wenigen Wochen den Service MSN Spaces. Dass Yahoo dies nicht lange mit ansehen konnte, war eigentlich klar. In Japan startete der Suchmaschinenbetreiber jetzt einen eigenen Blogging-Service, der sich vorerst noch im Beta-Stadium befindet. Dem User stehen 2 GB Speicherplatz für Fotos kostenlos zur Verfügung. Außerdem lassen sich die Blog-Einträge von jedermann kommentieren. Ein Avatar gibt jedem Blog eine persönliche Note und sorgt für einen besseren Wiedererkennungswert.

Dass Yahoo den Service später auch in anderen Ländern starten wird, ist sehr wahrscheinlich. Allerdings nannten die Verantwortlichen diesbezüglichen keinen Termin und machten auch keine konkreten Äußerungen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:45 Uhr Oukitel U22 - 3G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 7.0, 4 Cameras, MTK6580A 1.3GHZ Quad-core, 2GB ROM, 16GB RAM, 1280 x 720 pixel, dual Sim, Fingerprint) goldOukitel U22 - 3G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 7.0, 4 Cameras, MTK6580A 1.3GHZ Quad-core, 2GB ROM, 16GB RAM, 1280 x 720 pixel, dual Sim, Fingerprint) gold
Original Amazon-Preis
75,98
Im Preisvergleich ab
75,99
Blitzangebot-Preis
56,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 18,99
Im WinFuture Preisvergleich

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden