Norwegen: Student wegen MP3-Links verurteilt

Internet & Webdienste Auf Napster.no hatte ein norwegischer Student insgesamt 170 Links zu Internetseiten zusammentragen, die MP3-Dateien kostenlos zum Download anbieten. Das Gericht erster Instanz verurteilte den jungen Mann, dass Berufungsgericht dagegen sah die Schuld allein bei den verlinkten Webseiten. Nun hat das höchste norwegische Gericht das erste Urteil bestätigt, wonach der Informatikstudent 12.000 Euro Strafe zahlen muss.

Quelle: heise.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren36
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden