Dt. Telekom erfolgreich im vierten Quartal

Wirtschaft & Firmen Das vierte Quartal 2004 konnte die Dt. Telekom vor allem durch ihre Tochterunternehmen T-Mobile und T-Online sehr erfolgreich abschließen. So konnte T-Mobile auf dem hart umkämpften US-Markt mehr als eine Million neue Kunden verbuchen.

Das Unternehmen teilte heute in Bonn mit, dass die US-Mobilfunktochter im vergangenen Jahr 4,2 Millionen Neukunden gewinnen konnte und die Zahl der Teilnehmer somit auf 17,3 Millionen stieg. Weltweit konnte T-Mobile eine Mehrung der Teilnehmer um 9,1 Millionen auf 77,4 Millionen verkünden.

Auch kräftig zulegen konnten T-Com und T-Online. Die Zahl der Breitband-Anschlüsse stieg auf 6,1 Millionen, was einer Steigerung um 48,8 Prozent entspricht. T-Online steigerte die Zahl der Kunden europaweit um rund 370.000 Nutzer und erreicht somit eine Gesamtanzahl von zirka 13,5 Millionen Kunden.

Quelle: Futurezone

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden