WinBITS 0.5 - Downloads via Windows-Service

Software WinBITS lässt sich nicht direkt mit anderen Download-Managern, wie z.B. GetRight, vergleichen. Das kleine Freeware Tool stellt eine Oberfläche für den "Background Intelligent Transfer Service" /kurz BITS), welcher in Windows XP/Windows 2000 integriert ist, dar. BITS wurde von Microsoft ursprünglich für den Windows-Update-Mechanismus entwickelt. Der Vorteil von BITS ist, dass immer nur ohnehin ungenutzte Bandbreite für die Downloads verwendet wird. Das heißt, die Internet-Verbindung wird (z.B. beim Surfen) subjektiv nicht verlangsamt, wenn BITS Dateien herunterlädt. BITS ist ein sogenannter Service, welcher immer im Hintergrund läuft - die Downloads werden "bearbeitet", egal ob WinBITS nun läuft oder nicht. WinBITS stellt nur das Interface zwischen BITS und dem Nutzer her.


So macht es WinBITS möglich, den Hintergrund-Transfer-Service von Windows2000/XP für eigene Bedürfnisse zu nutzen (z.B Download größerer Dateien etc.). Weitere Infos zur Benutzung von WinBITS gibt es in der - im Programm integrierten - Hilfe.

WinBITS benötigt das .NET Framework welchen hier, in der Version 1.1, heruntergeladen werden kann. (23.1Mb)

Homepage: Darvin.de
Download: WinBITS.zip (106Kb, englisch)

Vielen Dank an unseren Leser BeoWulf der uns in unserem Forum auf das Programm aufmerksam machte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Logitech G403 Wired Prodigy-Optische RGB Gaming Maus (12,000 DPI, mit 6 programmierbaren Tasten, USB)
Original Amazon-Preis
59,00
Im Preisvergleich ab
54,04
Blitzangebot-Preis
47,70
Ersparnis zu Amazon 19% oder 11,30

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden