Microsoft kündigt Windows-Testern

Microsoft Wie Silicon.de heute berichtet, hat Microsoft in seinem Hauptsitz bei Redmond, 62 Mitarbeitern gekündigt. Interessant dabei ist, dass die Mitarbeiter allesamt zu der Testabteilung gehörten, die neben neuen Windows-Versionen auch die Kompatibilität von neuen Patches testet. Auch wenn man bei Microsoft alle Gerüchte dementierte, dass diese Kündigungen mit der Auslagerung gerade von Betatests von neuen Patches (wir berichteten) zu tun hat, so liegt diese Vermutung dennoch nahe.

Das Unternehmen dementierte außerdem, dass die Arbeitsplätze ins billigere Ausland verlagert würden.

Die letzte Woche über ihre Entlassung informierten Mitarbeiter, haben noch eine Frist von sechs Wochen, um sich um eine neue Stelle zu kümmern.

Quelle: silicon.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:59 Uhr HP Elitebook 8470p Laptop (Zertifiziert und Generalüberholt)HP Elitebook 8470p Laptop (Zertifiziert und Generalüberholt)
Original Amazon-Preis
299,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
239,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 59,80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden