Intel stellt aktuelle Chipsatztreiber bereit

Hardware Intel hat neue Software für seine Chipsätze bereitgestellt. Das Intel Chipset Software Installation Utility installiert die *.inf-Dateien, die Windows benötigt um den Chipsatz und seine Funktionalitäten (AGP, USB, etc.) korrekt anzusprechen. Das Tool liegt in der Version 6.3.0.1007 vor, die auf den 16.12.2004 datiert ist.

Die Software kann auf drei verschiedene Arten installiert werden: Interactive, Silent und Unattended Preload. Der Interactive-Modus verlangt nach Eingaben durch den User während des Installationsprozesses - die anderen beiden Modi nicht.

Zusätzlich bietet die Software eine Reihe von Flags, die über die Kommandozeile angegeben werden können um weitere Installationsarten auszuwählen. Wer diese zusätzlichen Optionen vewenden will, sollte sich in der ReadMe-Datei und den Release Notes der Software informieren. In den Release Notes findet sich ebenfalls eine Liste der unterstützten Chipsätze.

Hersteller: Intel
Software-Download:
infinst_autol.exe (2,6 MB; via FTP)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:25 Uhr Stanley Rollende Werkstatt 2-in-1, modular aufgebaut, drei entnehmbare Werkzeugboxen mit Schnellverschluß, STST1-70344
Stanley Rollende Werkstatt 2-in-1, modular aufgebaut, drei entnehmbare Werkzeugboxen mit Schnellverschluß, STST1-70344
Original Amazon-Preis
84,65
Im Preisvergleich ab
78,15
Blitzangebot-Preis
71,14
Ersparnis zu Amazon 16% oder 13,51

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

Tipp einsenden