Neuer Virus unterwegs - getarnt als Spendenaufruf

Internet & Webdienste Ein neuer Virus wurde kürzlich im Internet entdeckt. Der als Zar.A oder VBSun bekannte Virus verbreitet sich via E-Mail und versucht den Anwender, durch seine Tarnung als Aufruf zu Spenden für die Opfer des Seebebens in Südasien, zur Ausführung des Dateianhangs zu bekommen. Die von Zar.A bzw. VBSun verschickten E-Mails tragen den Betreff Tsunami Donation! Please help! und den Text Please help us with your donation and view the attachment below!We need you!.

Weiter enthalten diese Nachrichten den Dateianhang tsunami.exe, welcher bei Ausführung sich selbst an alle Einträge im Adressbuch des Anwenders verschickt. Einige Experten berichten, dass der Virus außerdem eine DoS-Attacke (Denial of Service) gegen eine deutsche Webseite versucht.

Quelle: Reuters
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr ViewSonic VX2457-mhd 24 Monitor mit FreeSync (1920 x 1080, 1 ms, VGA/HDMI/DisplayPort)
ViewSonic VX2457-mhd 24 Monitor mit FreeSync (1920 x 1080, 1 ms, VGA/HDMI/DisplayPort)
Original Amazon-Preis
159,90
Im Preisvergleich ab
149,42
Blitzangebot-Preis
135,40
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24,50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden