Samsung stellt Handy mit Spracherkennung vor

Telefonie Auf der CES 2005 in Las Vegas hat Samsung sein neues Handy p207 vorgestellt, das mit einer Software namens VoiceMode ausgestattet ist. Diese erlaubt es Sprache automatisch in Text umzuwandeln und so dem Handy den Text einer SMS zu diktieren. Da die komplette Navigation des Menüs ebenfalls über Spracheingabe erfolgen kann, muss man nicht mal mehr auf das Display schauen.

Zu den weiteren Neuheiten des Herstellers gehörte ausserdem ein Telefon mit Kamera, das in der Lage ist den Text einer Visitenkarte mithilfe von OCR (Texterkennung - Optical Character Recognition) zu erkennen und ihn automatisch in das Adressbuch des Telefons aufzunehmen.

Samsung kündigte fast 30 neue Handies an, die im Laufe des Jahres zunächst in den USA erscheinen sollen. Dazu gehören unter anderem: das erste Telefon mit QVGA Auflösung mit dem der Anwender bis zu einer Stunde hochauflösender Videos aufnehmen kann sowie zwei Multi-Megapixel-Geräte mit jeweils zwei und fünf Megapixel und 3-fachem optischem Zoom.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Original Amazon-Preis
250
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
200
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden