AMD: Turion soll Centrino Marktanteile abnehmen

Hardware Intel hat mit seinem "Centrino" den Notebook-Markt seit der Einführung unter Kontrolle. Doch was Intel kann, kann AMD schon lange - denken zumindest die Verantwortlichen aus den USA. Deshalb hat AMD auf der CES angekündigt, eine Chip-Generation speziell für Notebooks herzustellen. Der "Turion" getaufte Chip soll bereits im ersten Halbjahr 2005 verfügbar sein. Bisher hat AMD seine Desktop-CPUs nur für den Einsatz in Notebooks adaptiert und war damit auch recht erfolgreich. Man darf also gespannt sein, was AMD leistet, wenn ein Chip speziell für Notebooks entwickelt wird. Durch bessere Stromspar-Technologien und eine aggressive Werbekampagne will man den Prozessor erfolgreich auf dem Markt etablieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden