Erste Informationen zum Video-Codec DivX 6

Software Auf der CES gaben die Entwickler des Video-Codecs DivX erste Informationen zur neuen Version 6 preis. Demnach wird DivX 6 über eine bessere Bildqualität sowie über eine effektivere Kompression verfügen, die allen Konkurrenzprodukten überlegen sein soll. In die AVI-Dateien sollen sich mit dem neuen Codec auch Untertitel und Menüs integrieren lassen, ohne das dabei die Kompatibilität verloren geht. DivX-Player sollen mit einem Firmware-Update in der Lage sein, von den neuen Funktionen Gebrauch zu machen. Namenhafte Partner wie Apex Digital, Cyberlink, Roxio und V One haben bereits ihre Unterstützung zugesagt.

Wie sich DivX 6 gegenüber XviD 1.1 und Nero Digital behaupten kann, werden hoffentlich bald die ersten Tests zeigen. Einen Termin für den neuen Codec nannten die Entwickler nicht.

Quelle: Golem.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:59 Uhr ZTE Blade L110 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Display, 5 Megapixel Kamera, 4 GB Speicher)ZTE Blade L110 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Display, 5 Megapixel Kamera, 4 GB Speicher)
Original Amazon-Preis
60,99
Im Preisvergleich ab
49,98
Blitzangebot-Preis
47,96
Ersparnis zu Amazon 21% oder 13,03

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden